Klarstellung

Wir sind vielleicht Menschen, die nicht die größten Fans vom "normalo-Leben" sind. Dennoch gibt es definitiv, nennen wir die mal, 
"Interessengruppen", die wir in keiner Weise unterstützen oder befürworten. 
Deswegen und damit wir keine falschen Zeichen setzen haben wir bzw. jeder von uns ein kleines Statement veröffentlicht.

Statement von Marc Schlaphoff

Populisten und Verschwörungstheoretiker haben keinen Platz in meinem denken. Die Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut. Die Meinungsfreiheit zu benutzen um andere zum schweigen zu bringen oder sich darauf zu berufen um Rassistisches, Diskriminierendes oder Geschichtlich verfälschtes Gedankengut zu verbreiten ist inakzeptabel. Alle Menschen sind gleich in meiner Welt. Womit wir bei unserem Namen sind - Persona non Grata-
Versteht es als Aufforderung zu zeigen das wir alle zusammen gehören.


Statement von Marwin Junge

In unserer heutigen Zeit, merkt man viel intensiver wie wichtig und essentiell Gleichberechtigung, Meinungs- und Pressefreiheit und die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit ist. 
Ich habe absolut kein Verständnis für Diskriminierung, Rassismus und Unterdrückung und will das in keiner Weise unterstützen. In unserer Gesellschaft soll jeder einen Platz haben, unabhängig von Geschlecht, Glaube oder sonstigem. 
Mit PNG wollen wir Produkte für Jedermann schaffen und keinesfalls jemanden Ausgrenzen.

Statement von Max Marc Malpricht

Unsere demokratischen Grundwerte sind ein hohes Gut von Erkenntnissen und gewachsener Verantwortung gegenüber anderen Menschen. Es gibt für mich jedoch eine Unvereinbarkeit damit, wenn diese Erkenntnis, diese Verantwortung und unsere Grundwerte ausgehöhlt oder absichtlich ins Gegenteil verkehrt werden. Jeder Mensch hat ein Recht auf seinen Platz in unserer Gesellschaft und dafür steht PNG.